Familie

Die fünf wichtigsten Tipps für Reisen mit kleinen Kindern

76views

Beabsichtigen Sie eine Haushaltsreise? Wenn ja, müssen Sie dafür sorgen, dass Ihre Kinder auf jeden Fall passen und die Reise auch schätzen. Lesen Sie diesen Artikel und nutzen Sie diese 5 praktischen Hinweise, wenn Sie das nächste Mal eine Reise mit Ihren Kleinen unternehmen.

Ihre Kinder werden sich sicherlich viel wohler fühlen, wenn sie im Urlaub ihrem normalen Regime folgen. Sie müssen zur gleichen Zeit schlafen gehen, die gleiche Menge an Ruhe erhalten und konsumieren, wenn sie dies im Allgemeinen tun. Wenn Sie den Stundenplan Ihrer Kinder ändern, werden sie möglicherweise sowohl abgenutzt als auch irritiert. Stellen Sie sicher, dass sie die gleichen Richtlinien zu schätzen wissen, die sie in Ihrem Zuhause einhalten müssen: Wenn Sie Ihren Kleinen erlauben, während Ihrer Reise das zu tun, was sie wollen, werden sie sicherlich verwirrt sein und diese Richtlinien bei Ihrer Rückkehr sicherlich nicht mehr einhalten Residenz.

Wenn möglich, beabsichtigen Sie, höchstwahrscheinlich an einen Ort zu gelangen, der nur wenige Stunden vom Wohnort entfernt ist. Bereiten Sie einige Aufgaben vor, um Ihre Kinder während der gesamten Reise hektisch zu halten. Packen Sie einige Veröffentlichungen, Videospiele, ihre bevorzugten CDs sowie einen mobilen DVDSpieler ein, damit sie einen Film sehen können. Nehmen Sie einige Bezüge sowie Kissen mit, damit sie bequem sind und sich ausruhen können. Planen Sie, mehrmals mit Essen, Getränken aufzuhören und Ihren Kindern das Laufen und Spielen zu ermöglichen.

Wählen Sie eine Unterkunft, die für Ihre Familienmitglieder mit Sicherheit problemlos ist. Wenn Sie beabsichtigen, in einem Resort zu bleiben, ermitteln Sie die Anzahl der Betten in den einzelnen Bereichen und bestimmen Sie, ob es eine Methode gibt, um angeschlossene Bereiche zu erhalten. Es gibt mehrere familienorientierte Unterkünfte, über die Sie nachdenken sollten, z. B. Dienstleistungen oder b und b. Camping kann sehr angenehm sein, wenn Ihre Kinder alt genug sind. Lesen Sie die Bewertungen im Internet, um herauszufinden, welche Bereiche für Haushalte am besten geeignet sind.

Beabsichtigen Sie nicht, mehr als eine Aufgabe pro Tag zu erledigen. An die Küste, in einen Zoo oder zu einem weiteren touristischen Ort zu gehen, kann für Ihre Kinder anstrengend sein. Wenn möglich, nehmen Sie Ihre Autos und LKWs mit, damit Sie sie herumfahren und direkt nach dem Auschecken ein Nickerchen machen können. Wenn Sie den Nahverkehr nehmen oder von einem Gebiet zum anderen spazieren müssen, sollten Sie einige viel kürzere Aufgaben erledigen, damit Ihre Kinder nicht so abgenutzt sind. Denken Sie daran, dass Ihre Kinder auch Zeit zum Spielen benötigen: Sie werden es sicherlich zu schätzen wissen, dass sie am wahrscheinlichsten in einem Park oder an einem Ort sind, an dem sie laufen können, und eine gute Zeit haben.

Urlaub zu machen bedeutet, dass Sie sich von Ihrer Aufgabe entspannen können. Denken Sie jedoch daran, dass Sie sich nicht entspannen können, wenn Sie Mutter und Vater sind. Verbringen Sie so viel Zeit wie möglich mit Ihren Kindern: Dies könnte eine Möglichkeit sein, sich mit Ihren Kindern zu verbinden. Nehmen Sie sich den Moment, um mit ihnen zu sprechen und ihnen einige Punkte zu zeigen. Denken Sie daran, viele Bilder aufzunehmen und die Reise zu besprechen, die Sie bei Ihrer Rückkehr miteinander unternommen haben. Dies wird Ihren Kindern sicherlich dabei helfen, sich an diese Reise zu erinnern.

Eine Reise mit Kindern zu unternehmen, erfordert viel Vorarbeit, ist aber auch ein einzigartiges Bindungserlebnis für Ihre Familienmitglieder. Konzentrieren Sie sich auf die wenigen Informationen sowie auf die Bequemlichkeit Ihrer Kinder und darauf, dass Sie eine positive Reise machen sollten.

Leave a Response

x